Schulung „iOS-10-Apps entwickeln mit Swift und Xcode 8“

Kursziel

Nach dem 5-tägigen iOS 10, Swift & Xcode 8-Kurs sind Sie bestens vorbereitet, eigene iPhone und iPad-Apps umzusetzen:

Das umfangreiche Wissen des Schulungsleiters und die Vorgehensweise mit wohldurchdachten Beispielprojekten hat die nicht ganz einfache Materie zu einem spannenden und lehrreichen Ereignis gemacht.
Rolf Ahlborn, Referent Technische Projekte, Heise Zeitschriften Verlag
» Weitere Schulungsbewertungen lesen

Termine

Ort Datum Seminargebühr
München 27. - 31. März 2017
5 Tage
1.980 EUR
2.200 EUR
Bis 10.02. inkl. 10%
Frühbucherrabatt
Weitere Informationen »
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
Kein passender Termin dabei? Das iOS, Swift & Xcode-Training findet vierteljährlich in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und München statt. Lassen Sie sich über zukünftige Schulungstermine benachrichtigen! Kommende Termine »

Firmeninterne iOS-Schulung

Die iOS-Schulung können Sie auch als Inhouse-Veranstaltung buchen: Inhouse-Schulung »

iOS-Einzelcoaching

Sie möchten ganz individuell in Ihrem Tempo lernen oder Ihr Projekt mit einem erfahrenen iOS-Entwickler besprechen? Ich biete Einzelcoachings per Telefon + TeamViewer an.
Für eine Stunde berechne ich 150 € für Unternehmen/Selbstständige, bei denen es um kommerzielle Projekte geht, bzw. 75 € für Privatkunden, die das Angebot zur persönlichen Weiterbildung in Anspruch nehmen (zzgl. gesetzlicher MwSt.).
Termin anfragen »
Der Schulende war engagiert, sorgfältig und freundlich. Die jahrelange Erfahrung, die Ralf Ebert in der iOS Entwicklung hat, bringt er sehr gut in die Schulung ein und kann alle weiterführenden Fragen problemlos beantworten.
Franziskus Karsunke, Systemarchitekt Stadtwerke München
» Weitere Schulungsbewertungen lesen

Referent

Trainer für iOS Schulung: Ralf Ebert

Ralf Ebert vermittelt Ihnen in der Schulung seine Kenntnisse und Erfahrungswerte aus 5 Jahren Tätigkeit als Entwickler für OS X und iOS. Er hat mehrere Apps für Mac, iPhone und iPad konzipiert und entwickelt und vertreibt seine Apps erfolgreich über den App Store. Seit 2006 gibt er sein Know-How in Weiterbildungsveranstaltungen für Softwareentwickler weiter, die von den Teilnehmern stets ausgezeichnet bewertet werden.

Schulungsmethodik

Voraussetzungen

Die Schulung richtet sich an Softwareentwickler und -architekten. Vorausgesetzt werden praktische Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache.

Für die Schulung ist ein eigener Mac mitzubringen. Auf Anfrage kann für die Dauer der Schulung ein MacBook Pro gegen ein Entgelt von 35 EUR/Tag zur Verfügung gestellt werden, soweit noch ausreichend Geräte zur Verfügung stehen.

Die iOS Schulung war aus meiner Sicht sehr gelungen. Eine sehr gute Mischung an Themen sowie ein sehr guten Verhältnis zwischen Theorie und praktischen Aufgaben.
Daniel Wiese, Chefarchitekt der Stadtwerke München
» Weitere Schulungsbewertungen lesen

Agenda

Tutorial: iOS-Projekte in Xcode

Überblick: iOS SDK

Ausführen von Apps im Simulator und Geräten

Einführung in Swift

Swift: Klassen- und Methodendeklaration

Objective-C: Überblick

UIKit

UIViewController

Interface Builder

Storyboards

Swift: Protokolle

UITableViewController

UINavigationController, UITabBarController, Storyboard-Segues

Backend-Kommunikation

Swift: Categories, Blöcke

Hintergrundverarbeitung mit NSOperationQueue und NSURLConnection

CocoaPods

Core Data

Veröffentlichen der Anwendung: App zum Publizieren vorbereiten, iTunes Connect, App Review

Testen von iOS-Anwendungen

Mehrsprachige Anwendungen

Speicherverwaltung

Impressum

Ralf Ebert
Alaunstraße 72
01099 Dresden
info«at»ralfebert.de
Ust. ID: DE 244466003